Übersicht Angebot

Matthias Ehbauer

Yoga

Achte auf deinen Körper!
Mit diesen vier Worten ist eigentlich alles gesagt ...

Bleib präsent, bleib anwesend ...
Lass dich nicht ablenken, verliere dich nicht in deinen Gedanken ...
Bleib bei DIR, bei deinem Körper ...

Um das geht´s ...

Matthias Ehbauer

Ayurveda

AYUS = LEBEN / EWIG
VEDA = WISSEN / SEHEN / SCHAUEN

AYURVEDA = DAS WISSEN VOM LEBEN /
DAS SCHAUEN NACH DEM EWIGEN

Im Ayurveda wird jeder Mensch als einzigartig und vollkommen betrachtet. Der Mensch soll nicht verändert oder gerade gebogen werden.
Nein, im Gegenteil: Ayurveda geht individuell auf dich ein und lässt dich sein. Dadurch entsteht Frieden im Geist und im Körper.

Matthias Ehbauer

ayurvedisch kochen

Ein Topf ist nicht nur ein Topf –
bei unseren Vorfahren wurden der Topf und die Feuerstelle als der Mittelpunkt häuslichen Lebens betrachtet. Und wer kennt nicht den Zaubertopf der alten Druiden?

Wer kennt nicht den Topf, an dem Miraculix steht um den Zaubertrank für die unbeugsamen Gallier zu zaubern?

Yoga

  • Aranja Yoga

    Ich unterrichte Aranja Yoga. Als Leitfaden dienen mir dabei die Sutren des Patanjali.
    Wenn du zu mir ins Yoga kommst, möchte ich dir gerne dieses feine Spiel beibringen. Mit hoher Achtsamkeit in deinen Körper hineinzufühlen, deine Atemräume zu öffnen und die Kräfte in deinem Körper wahrzunehmen und einzusetzen! Mit der Zeit und Übung, werden deine Bewegungen immer feiner, freier und natürlicher.
    In Harmonie mit dir und deinem Leben, den Körper spüren, die Freiheit der Bewegung genießen.

  • Dich so zu erfahren, wie du nun mal bist. Selbstverantwortlich, aus deiner Kraft heraus Entscheidungen zu treffen, um den eigenen Weg zu gehen, der dich klärt und zu deiner Persönlichkeit werden lässt, die du schon immer sein wolltest und sein solltest. Mehr will Yoga nicht. Dies ist sein Ziel. Im Yoga nennt man das Samadhi, die Harmonie. Werde ganz Bewusst und höre auf dein Herz.

    Eine Asana ist nicht nur eine Körperstellung, eine Asana setzt das Verständnis deines Energiekörpers voraus, damit du Mond (Ha) und Sonne (Ta) im Gleichgewicht halten kannst, um deinen Körper auf ganz andere Weise völlig neu zu erfahren.

  • Preisliste

    Yoga Privatunterricht
    70 €

    ··················
    Yoga-Gruppe
    12 €
    (pro Person und Einheit)
    ··················
    10er Block
    120 €
    (elfte Einheit gratis)
    ··················
    Abo monatlich
    54 €

    (5x Yoga im Monat)

Ayurveda

  • Abhyanga

    ayurvedische Ganzkörpermassage

    Abhyanga ist das Herzstück der Ayurveda – Massage. Diese Massage berührt deinen Körper auf allen Ebenen und es entsteht ein wunderbares Gefühl von Stille. Doch was ist Stille? Es ist ein Zustand in dem du keine zwanghaften Gedanken mehr hast, der Sog deiner Gedanken löst sich auf und du bist tief bei DIR, bei deinem Körper. Alle Meinungen und Launen fallen ab.

    Verwöhnzeit ca. 90 Minuten
    Euro 95,00

    Abhyanga

    mit anschließenden Basensalzpeeling

    Die einzigartige Mischung aus natürlichen Mineralstoffen, Aloe Vera, dem hochwertigen, reinen nach Mondrythmen abgebauten Natursalz und dem 7 Edelsteinpulvergemisch machen dieses Basensalz zur Krönung basischer Körperpflege. Durch die Abhyanga regen wir deinen Körper an auszuleiten. Wir bringen sozusagen dein Körperwasser in Bewegung. Schlackenstoffe lösen sich durch die Massage und auch durch das Öl in der Haut. Mit dem Peeling setzen wir noch ein´s drauf. Deine Haut überzeugt mit Geschmeidigkeit und Zartheit!

    Verwöhnzeit ca. 120 Minuten
    Euro 120,00

    Upanahasveda

    ayurvedische Rückenbehandlung

    In unseren Rücken steckt die Macht das Leben zu leben. Er gibt uns Halt. Aber auch jede Erfahrung die wir in unseren Leben machen steckt im Rücken. Manche Erfahrungen sind schmerzhaft und überdecken unsere Kraft im Rücken. Verspannungen und Blockaden entstehen. Durch die Rückenmassage werden sie gelöst und eine wunderbare Leichtigkeit stellt sich ein.

    Massage mit anschließender Packung
    Verwöhnzeit ca. 75 Minuten
    Euro 80,00

  • Padabhyanga

    ayurvedische Fussmassage

    Wir nehmen oft nur noch unsere Gedanken und Sorgen wahr. Unser Zentrum hat sich verschoben. Die Fußmassage erdet uns, bringt uns zurück in unsere Mitte. Wir können unseren Körper wieder als ganzes wahrnehmen. Es entsteht eine Kraft außerhalb unserer Gedanken. Diese Kraft ist sehr friedlich und fein.

    Massage mit anschließenden Basensalzpeeling und Abwaschung
    Verwöhnzeit: ca. 60 Minuten
    Euro 65,00

    Udarabhyanga

    ayurvedische Bauchmassage

    Kraft und Geborgenheit aus der Mitte deines Bauches. Kaum eine Zone unseres Körpers ist so empfindsam wie unser Bauch. Mit ihm verdauen wir nicht nur unsere Nahrung, sondern auch unsere Gefühle. Wir tauchen ein in die Mitte deines Körpers.

    Massage mit anschließenden Leberwickel
    Verwöhnzeit ca. 60 Minuten
    Euro 65,00

    Mukabhyanga

    ayurvedische Gesichtsmassage

    Mukabhyanga heißt übersetzt „Liebeskummermassage“. Eine Massage die dein Herz berührt! Mit duftenden, warmen Ölen wird das „große Gesicht“ massiert. Damit meinen wir im ayurvedischen Sinne das Gesicht bis unterhalb der Brust.

    Verwöhnzeit ca. 60 Minuten
    Euro 65,00



  • Im Äußeren zeigt sich Sehnsucht oft im Wunsch nach einem besseren, langen, glücklichen und gesunden Leben. Ayurveda, mit seinem alternativen Medizinsystem, dem Wissen über Massagen, Yoga & Körperarbeit, Meditation, Ernährung ... bietet Antworten auf körperlicher Ebene, wie man gesünder - vielleicht sogar länger und ein wenig glücklicher leben kann. Ist das deine Sehnsucht, etwas länger und gesünder zu leben, etwas glücklicher zu sein? Dann lass uns da anfangen!

    Im Inneren, unter der Oberfläche, in seinem Wesen, zeigt sich Sehnsucht im Suchen nach dem Ewigen, dem Frieden, der Stille. Diesen Weg möchte Ayurveda hier gehen. Worin auch immer die Sehnsucht besteht ... wir verwenden sie, um einzutreten, in das Innere zu gehen.

    Ayurveda ist bei uns vor allem durch die Ölmassagen bekannt. Massagen können einfach nur für Entspannung sorgen, schön sein oder auch therapeutisch angewendet werden.

    Im Ayurveda begegnen wir Sehnsucht.

    Die äußere Ölbehandlung wird im Ayurveda ''baya snehana' genannt.

    'sneha' ist die Bezeichnung für eine Ölung aber auch ein Mädchenname und bedeutet Zärtlichkeit. Snehana ist auch der Wortstamm für Schnee. Eine Massage möge den Körper berühren, wie frisch gefallener Schnee.
    Die Wirkweise einer ayurvedischen Massage entsteht durch das Auftragen verschiedener Öle auf die Haut. Das Öl dringt in den Körper ein (shrotas) und löst im Körper das physisch und psychisch Unverdaute (ama) ab und führt es erneut der Verdauung und Wahrnehmung zu. Es werden in der Massage über die Haut die Nerven, und die Muskeln, und über die Nervenbahnen auch Organe und das Gemüt berührt, in dem man den äußeren Körperstrukturen (nadis) mit dem Massagegriff folgt. Das Wesen der Massage geht über eine mechanische Ursache- Wirkung von Kräuterölen und Grifftechnik hinaus.



    Die innere Ölbehandlung wird "antar snehana" genannt.

    Eine Ganzkörpermassage nennt sich 'abhyanga' im Ayurveda und bedeutet so viel wie 'drum herum streichen'. Aber 'worum herum' streichen wir? Äußerlich streichen wir um den Körper und innerlich um 'mir/marma', das Geheimnis, um das Ewige selbst. Eine Massage folgt den äußeren und inneren Strukturen. Mit liebenden Händen streichen wir um den Körper und folgen im Wesen den Inneren Flüssen, den Gedanken&Gefühlen ... und begleiten sie in die Weite. (Loslassen)


Termine nach telefonischer Vereinbarung

Ayurvedisch Kochen

Ayurvedische Kochkurse

Matthias Ehbauer

Ein Topf ist nicht nur ein Topf ...

... bei unseren Vorfahren wurden der Topf und die Feuerstelle als der Mittelpunkt häuslichen Lebens betrachtet. Und wer kennt nicht den Zaubertopf der alten Druiden? Wer kennt nicht den Topf, an dem Miraculix steht um den Zaubertrank für die unbeugsamen Gallier zu zaubern?

Dieser Topf wurde von Generation zu Generation weitergereicht und mit ihm ein unsterbliches Wissen um die Zusammenhänge von Gewürzen, Kräutern und den unterschiedlichen Zutaten eines gesunden Mahles und die spezielle Wechselwirkung auf den einzelnen Typen. Es ist eine der spirituellsten und machtvollsten Betätigungen, die uns Menschen gegeben wurde.

Interessiert?
Ob in einer Gruppe oder für dich ganz allein, ein Abend, ein Tag, oder ein Workshop über mehrere Tage…
Termine und Preise je nach Umfang bzw. Absprache

Matthias Ehbauer

aktuelle kurse und workshops

Montag --- 19:00 Uhr
Dienstag --- 08:30 Uhr
Mittwoch --- 19:30 Uhr
Donnerstag --- 19:30 Uhr
Freitag --- 19:30 Uhr


Für weitere Informationen und Auskunft
über freie Kapazitäten freue ich mich
über deinen Anruf oder eine Mail.

Über Mich

  • Matthias Ehbauer

    Matthias Ehbauer

    Am Anfang seines Weges gab es die Begegnung mit Ayurveda. Durch einen Krankheitsweg
    konnte Matthias die positiven Wirkungen dieser Lehre am eigenen Körper erleben.

    Der Weg führte ihn hin zu Andreas Schwarz, er absolvierte dort die Ausbildung zum Ayurveda Massage Therapeuten, Meditationslehrer,
    Ayurveda Therapeut, Yoga Lehrer, Seminare in Kräuterlehre und Marma Chikitsa.
    Um das Ganze abzurunden macht Matthias eine Ausbildung als Ayurveda Koch bei Gabriel Simon.

    Ich durfte Matthias als wundervollen, intuitiven und sehr einfühlsamen Therapeuten und liebevollen Menschen kennenlernen.
    Matthias arbeitet mit viel Leidenschaft und legt sein Herz in die Hände. Jede Massage bei Ihm ist wie ein Tanz der Sinne.
    Komm und lass dich ein, auf den Tanz, er öffnet das Tor zur Stille und der Kraft.
    Glühend betrachte dich selbst …

    Elisa Gehl

  • Nachricht senden

    oder Kontaktiere mich hier

    Adresse

    Schattwald 41, 6677 Schattwald

    Telefon

    +43 676 71 36 985